Firmen-/Industrie-Versicherungen

Betriebs-, Produkte- und Umwelt-Haftpflichtversicherung

Exakte Absicherung für Tätigkeiten unterschiedlicher Gefährdungslagen (Herstellung, Montage, Lieferung, Service oder nur Beratung), zudem auch für Schäden durch Produkte mit möglichen weitreichenden Folgeschäden sowie die Absicherung der Risikopotentiale vorhandener umweltrelevanter Anlagen müssen zeitgemäß und umfassend in den Versicherungsverträgen geregelt sein.
Deckungssummen und -inhalte sind regelmäßig in fast allen Verträgen ständig verbesserungsfähig.

Produkte-Rückrufkosten-Versicherung

Gesetzliche Haftungsnormen erfordern aktive Produktbeobachtung und stetes Qualitätsmanagement. Ein Produkt-Rückruf bedeutet einen großen Imageschaden für jeden Hersteller - vor allem aber immense Kosten. Auch der Händler ist vielfach zur Gewährleistung der Sicherheit des Produktes verpflichtet und hat unter Umständen eine adäquate Rückrufverpflichtung.
Vielfach besitzt diese Risikoabsicherung noch nicht den notwendigen Stellenwert in einem Unternehmen.

Industrie-Sach-/Geschäftsversicherungen / All-Risks-Cover

Ob Feuer, Einbruchdiebstahl/Vandalismus, Leitungswasser, Sturm/Hagel oder andere unerwartete Ereignisse unterschiedlichster Ursachen, insbesondere Elementargefahren - eine umfassende Versicherungskonzeption für Gebäude, Betriebseinrichtungen und Warenvorräte bedarf ständiger Überprüfung und Anpassung. Wir unterstützen Sie bei der richtigen Ermittlung des Versicherungswertes - damit eine Unterversicherung ausgeschlossen ist.

Neben ausreichender Sachsubstanzdeckung denken wir stets auch an die Absicherung der zusätzlich in einem Schadensfall anfallenden Kosten, insbesondere Aufräumungskosten, Dekontaminationskosten, Kosten zur Wiederherstellung von Geschäftsunterlagen, Akten, Daten u.ä.

Betriebsunterbrechungs-/ Ertragsausfallversicherung

Neben der Wiederbeschaffung und dem Wiederaufbau zerstörter Betriebsgebäude und Betriebsausstattungen ist unbedingt auf die Absicherung des entgangenen Unternehmensgewinnes und der fortlaufenden Kosten während eines teilweisen oder kompletten Betriebsstillstandes zu achten.
Mit diesem Versicherungsschutz können während eines Betriebsstillstandes zumindest Wettbewerbsnachteile und mögliche Abwanderungen von Kunden vermieden werden.

Betriebsschließungs-Versicherung

Häufig genügt schon der bloße Verdacht einer Infektion und die Behörden veranlassen eine vollständige Schließung des Betriebes. Gerade Betriebe, die gewerblich mit Lebensmitteln umgehen oder besonderen, hygienischen Anforderungen in der Produktion unterliegen, sollten sich unbedingt mit einer Betriebsschließungsversicherung beschäftigen. Abgedeckt sind neben den Schließungsschäden/Unterbrechungsschäden auch Desinfektionskosten sowie Kosten für behördlich angeordnete Ermittlungs- oder Beobachtungsmaßnahmen nach dem Bundesseuchengesetz. Auch die ggf. zu vernichtenden Vorräte können versichert werden.

Elektronik- und Datenversicherung

Für Büro- und Datentechnik, Mess- und Prüftechnik sowie Labor- und Arztpraxengeräte ist diese Allgefahrenversicherung (inklusive Bedienungsfehler, Sabotage, Überspannung, Kurzschluss) unverzichtbar, Versicherungsschutz gilt auch weltweit bei mobilem Geräteeinsatz.
Absicherung auch von Schäden an Software, Wiederherstellungskosten gelöschter Daten und Neukonfiguration des Netzwerkes, Programmen u.a.

Maschinen-/Montage- und Bauleistungsversicherung

Über die Maschinenversicherung können alle stationären und fahrbaren Geräte und sonstige technische Anlagen versichert werden. Abgedeckt sind unvorhergesehen eintretende Schäden, die mit dem Betrieb zusammenhängen. Dazu gehören insbesondere Bedienungsfehler, Maschinenbruch und Produktfehler.

Die finanziellen Folgen durch den Ausfall einer Maschine (Betriebsstillstand) lassen sich in einer Maschinenbetriebsunterbrechungsversicherung abdecken.

Transportversicherung

Da die Haftung der befördernden Verkehrsträger meist zu gering bemessen ist, sollte eine Transportversicherung als Element der Unternehmensabsicherung nicht fehlen.
Als Allgefahrenversicherung sind sämtliche Bezugstransporte zum Betrieb sowie alle Versendungen, Auslieferungen - auch Zwischentransporte zwischen Betriebsstätten - sowie Messeteilnahmen abgesichert. Vermögensfolgeschäden, zusätzliche Frachtkosten für Ersatzlieferungen u.a. sind ebenfalls stets mit berücksichtigt.

Gewerbe-Rechtsschutz - Industrie-Straf-RS

Ob bei Streitigkeiten mit einem Arbeitnehmer, mit dem Vermieter, Risiken des Straßenverkehrs oder jegliche Strafverfahren aus dem Umweltrecht, Steuerrecht u.a. In all diesen Fällen steht eine Rechtsschutz-Versicherung für die finanziellen Folgen ein. Der Versicherer trägt die Anwalts- und Gerichtskosten, Sachverständigen oder auch die Kosten des Prozessgegners.

Forderungsausfall- / Kautionsversicherung

Eine Warenkreditversicherung deckt das wirtschaftliche Risiko des Ausfalls von Forderungen aus Warenlieferungen, Werk- oder Dienstleistungen bei Insolvenz des Geschäftspartners.

Eine Bürgschafts- und Kautionsversicherung bietet eine interessante Alternative zu den üblicherweise bei der Hausbank geschaffenen Bürgschaften für Gewährleistung, Vertragserfüllung, Miete u.a. Sie erhöht Ihre Liquidität und entlastet die Kreditlinie bei der Bank.

Keyman-Absicherung

Als Keyman bezeichnet man Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen eines Unternehmens, die sich in Schlüsselpositionen befinden. Das können Geschäftsführer, Gesellschafter, Führungskräfte oder auch Spezialisten sein. Fällt so eine Fachkraft durch schwere Krankheit oder Tod langfristig oder dauerhaft aus, können auf ein Unternehmen schnell große finanzielle Verluste - bis hin zur Existenzbedrohung - zukommen.

Mit den Leistungen aus einer Keyman-Police lassen sich die finanziellen Folgen eines plötzlichen personellen Verlustes abfangen und ausreichend Mittel für die Suche und Verpflichtung eines fähigen Nachfolgers erlangen.

Gruppenunfallversicherung

Mit einer Gruppen-Unfallversicherung lassen sich Firmeninhaber und Mitarbeiter gezielt gegen die Folgen eines Unfalls absichern. Gerade für Personen, die beruflich größerer Reisetätigkeit unterliegen, sollte diese Absicherung überlegt werden.
Bereits ab drei versicherten Personen kann diese Versicherung besonders attraktiven Konditionen gestalten.

Newsticker: